Mut

Mut ist eine Eigenschaft, die unserer inneren Quelle entspringt. Je tiefer unsere Entspannung wird, umso mehr können wir vom Ego mit all seinen widerstrebenden Wünschen, Sorgen und Ängsten loslassen. Was sich dann - wenn wir wirklich loslassen - in uns auftut sind Leere, Segen & Frieden.

 

Aus diesem meditativen Zustand entspringt stets nur das Gute. Zu unserem eigenen Wohl und dem Wohle aller Menschen. Hier finden wir plötzlich Mut. Den Mut alte Grenzen zu überschreiten. Den Mut wir selber zu sein.

 

Das, was wir uns selber an Gutem zugestehen ist gleichzeitig auch das, was wir anderen Menschen vermitteln und geben können. Es gibt ihn, den Ausweg. Es ist ein Weg nach tief Innen. Liebe macht frei. Dich selbst und andere.